AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma MSTRY Berlin GmbH.

Anwendbarkeit

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Geschäftsbeziehungen zwischen der MSTRY Berlin GmbH, Schönhauser Allee 74, 10437 Berlin (nachfolgend Verkäufer genannt) - und dem Käufer - nachfolgend Käufer genannt.

Abweichende Bedingungen des Käufers gelten nicht, es sei denn, der Verkäufer hat ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

Zustandekommen des Vertrages

Die Präsentation der Waren im Online-Shop des Verkäufers stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar. Sie stellt vielmehr eine unverbindliche Aufforderung an den Käufer dar, dem Verkäufer ein Angebot zum Kauf zu unterbreiten. Ein Kaufangebot wird vom Käufer durch eine Bestellung der im Online-Shop des Verkäufers dargestellten Waren an den Verkäufer abgegeben.

Eine Bestellung der im Online-Shop dargestellten Waren umfasst folgende Schritte:

a) Auswahl der gewünschten Ware durch Anklicken des jeweiligen Produkts.

b) Auswahl der gewünschten Größe durch Anklicken des Buttons "Größe auswählen" (sofern unterschiedliche Größen vorhanden sind und angeboten werden).

c) Hinzufügen der Ware zum Warenkorb durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb".

d) Eingabe des Gutscheincodes für die Gewährung eines Rabatts, sofern der Verkäufer einen Gutschein ausgegeben hat.

e) Weiterleitung zum Versand- und Bezahlvorgang durch Anklicken des Buttons "Zur Kasse gehen".

g) Weitergabe der Einleitung des Liefer- und Zahlungsprozesses

h) Eingabe der Rechnungs- und Lieferdaten. Im Falle eines bereits bestehenden Kundenkontos und der Eingabe der entsprechenden Zugangsdaten zum Kundenkonto bestätigen Sie die eingetragenen Rechnungs- und Lieferdaten durch Anklicken des Buttons "Weiter" oder geben Sie, soweit erforderlich, die neuen Rechnungs- und Lieferdaten ein und bestätigen diese durch Anklicken des Buttons "Weiter".

i) Bei einer von der Rechnungsadresse abweichenden Lieferadresse geben Sie die Lieferadresse ein und bestätigen Sie diese durch Anklicken des Buttons "Weiter".

j) Festlegung der Zahlungsart durch Anklicken der Zahlungsoption "Paypal" oder "Kreditkarte" und Anklicken des Buttons "Weiter".

k) Prüfung der Bestellung, der Rechnungsangaben, der Lieferangaben, der Lieferart und der Zahlungsart.

l) Bestätigung der Kenntnisnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, des Widerrufsrechts und der Datenschutzbestimmungen des Verkäufers.

m) Verbindliche Abgabe der zur Zahlung verpflichtenden Bestellung durch Anklicken des Buttons "Jetzt kaufen".

Rücktritt

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ab Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Zur Ausübung des Widerrufsrechts genügt eine schriftliche Erklärung per Post (MSTRY Berlin GmbH, Alexander Nicolaus, Schönhauser Allee 74, 10437 Berlin, Deutschland) oder per E-Mail (Mail: support@mstry-berlin.de).

Rücksendungen

Nur ungeöffnet und in der Originalverpackung innerhalb von 14 Tagen nach dem Lieferdatum. Bitte beachten Sie, dass wir die Kosten für den Rückversand nicht übernehmen. Bitte informieren Sie uns per Mail (support@mstry-berlin.de) über Ihre Rücksendung.

Nach Erhalt der zurückgesandten Ware wird Ihre Rückerstattung bearbeitet und eine Gutschrift erfolgt automatisch auf Ihre Kreditkarte oder Ihre ursprüngliche Zahlungsmethode, innerhalb einer bestimmten Anzahl von Tagen.

Rücksendeadresse:

VDS Fulfillment
c/o MSTRY
Schlossstraße 5
37412 Herzberg am Harz

Speicherung des Vertragstextes


Der Verkäufer speichert die Bestellung des Käufers mit den vom Käufer angegebenen Bestelldaten. Zusätzlich speichert der Verkäufer die Auftragsbestätigung mit den in den Vertrag einbezogenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Der Käufer kann die ihm vom Verkäufer per E-Mail zugesandte Bestell- und Vertragsbestätigung speichern und ausdrucken. Der Käufer kann die Allgemeinen Geschäftsbedingungen während oder unmittelbar nach dem Bestellvorgang anklicken, speichern und ausdrucken.

Zahlungsbedingungen


Der Käufer kann die Bestellung per "PayPal", "Kreditkarten", "EPS-Überweisung", "Pay now by Klarna" oder "IDEAL" bezahlen. Jede andere Zahlungsart ist nur nach ausdrücklicher schriftlicher Vereinbarung mit dem Verkäufer möglich.

Zahlung über Paypal und Kreditkarten

Bitte folgen Sie den Anweisungen von Paypal nach Ihrem Kauf.

Lieferung/Versandkosten

1. Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt über DHL.

2. Die Ware ist spätestens zwei Tage nach Ihrer Bestellung versandfertig. Nach dem Versand ist Ihr Paket je nach Versandart und Zielort innerhalb von ein bis drei Werktagen bei Ihnen, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

3. Kosten für den Versand

Versandländer: Deutschland

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Versandkosten: 2.80€ / Kostenloser Versand über 40€

Preise

Alle in diesem Online-Shop angegebenen Preise inkl. Versandkosten enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.
Aufrechnung / Zurückbehaltung
Der Besteller ist zur Aufrechnung nur berechtigt, soweit die Forderung des Bestellers unbestritten, bestritten aber entscheidungsreif oder rechtskräftig festgestellt ist. Der Besteller ist zur Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts nur wegen Gegenansprüchen aus demselben Vertrag berechtigt.

Gewährleistungsrechte / Kosten der Rücksendung von Rücktrittsware

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Macht der Käufer von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, hat er die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 € nicht übersteigt oder wenn der Käufer bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Käufer kostenfrei.


Datenschutz und Datensicherheit

Informationen zu unserem Datenschutz und Cookies finden Sie unter "Impressum & Datenschutz".

Anwendbares Recht

Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer und dem Käufer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Bestimmungen des UN-Kaufrechts Anwendung. Ausgenommen von der Rechtswahl sind die zwingenden Bestimmungen des Kundenschutzrechts des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer und dem Käufer ist der Sitz des Verkäufers, soweit der Käufer Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht.