Aller au contenu

❤️‍🔥 Über 17.000€ Spenden

🇵🇹 Hergestellt in Portugal

🚚 In 1-3 Tagen bei dir

navigation
cart-icon
Dein Warenkorb
close
empty-box

Dein Warenkorb sieht leer aus

Wohin spendet deine Socke?

Hier die letzte Übersicht aller Initiativen, die wir untersützt haben. (Stand 05.2023)

Oben: Die La Dolce Vulva Socke 2022. Unten: das Logo von vulvaversity und ihr Vulva-Museum (ein Heft mit Bildern von unterschiedlichen Vulven)

LA DOLCE VULVA

Die Vulva wurde jahrelang durch das Patriarchat als Bedrohung wahrgenommen und mit Scham markiert.

Jedes La Dolce Vulva Produkt finanziert die Produktion von Vulva Museen um an den Schulen richtig aufzuklären.

Bisher konnten wir das feministische Kollektiv Vulvaversity mit über 6.000€ unterstützen, die sich für die Enttabuisierung und Aufklärung einsetzen.

Hier mehr über Vulvaversity

FEEL ME

Jedes FEEL ME Produkt finanziert die Produktion von Tastbüchern für blinde Kinder.

Jährlich kommen mehrere tausend Kinderbücher auf den Markt - nur ein Bruchteil davon für blinde Kinder. Wie kann es sein, dass in einem „inklusiven“ Deutschland, die Chancengleichheit weiterhin nicht die oberste Priorität hat?

Die Herstellung von Tastbüchern für blinde Kinder ist sehr teurer: In der Produktion kosten sie 200 Euro, verkauft werden sie jedoch für nur 50 Euro, damit die Bücher erschwinglich für die Familien sind.

Hier geht es zum Tastbuch Projekt

GEGEN SEXISMUS

Mit den I'm Not Your Babe, You Don't Own Me und Send Noods Statements werden Arbeitshefte gegen Sexismus von Pinkstinks finanziert.

Neben den Themen Abwertung von Mädchen, Homofeindlichkeit und Genderstereotype werden auch Sexismus in der Werbung, Abwertung von Jungen und unbewusste Vorurteile besprochen.

Diese werden im Rahmen einer Bildungskampagne an Schulen gegeben.

Hier mehr zu den Arbeitsheften

WAKE UP

Mit unserem Statement gegen den Klimawandel arbeiten wir mit Planted Green um einen Mischwald zu pflantzen.

Mit diesem Projekt wird erforscht, welche Bäume in den nächsten 20 Jahren überhaupt noch in Deutschland überleben können.

Hier mehr zum Projekt
Eine Represäntantin der Berliner Stadtmission und Gründer Alex Nicolaus halten ein Spendenscheck im Wert von 2.000€

BERLINER

Mit einem 100 Kilometer Spendenlauf des Gründers Alex und den Erlösen der Berliner Socken konnten wir mit 2000€ die Berliner Stadtmission für den Bau eines Obdachlosenzentrums unterstützen.

Hier geht es zum Obdachlosenzentrum

Hier zu unseren Statements

Alle Statement Socken