Mstry Berlin

Send Noods Socken

‚ā¨15,99

Größe:

Send Noods, weniger ungewollte Nudes ūüćú¬† 1‚ā¨ pro Socke geht an¬†Pink Stinks gegen Sexismus.

Das gestickte Send Noods Design ist ein diskretes Statement f√ľr alle, die¬†statt Nudes lieber Noods wollen. 1‚ā¨ pro Socke geht an Pink Stinks f√ľr ein¬†Schulbildungsheft gegen Sexismus.

Die wei√üen Tennissocken¬†bestehen¬†zu 75% aus weicher Hydrocycled¬ģ¬†Baumwolle, die normalerweise weggeschmissen wird. Unterhalb des¬†Sockenbundes¬†befindet sich eine Nudelbox, √ľber der die Nudeln mit St√§bchen gehalten werden. Unterhalb der Box befindet sich die schwarze¬†Schrift SEND NOODS.

Highlights:
ūüĆŅ Hydrocycled Cotton aus wiedergenutzter Baumwolle
ūüėĆ Komfortables French Terry im Fu√üboden
ūüí™ Fester Halt im Vorderfussbereich

Materialien:
75% GOTS Baumwolle, 23% Polyester, 2% Elasthan

Pflege:
Waschen laut Waschanleitung bei maximal 40¬į

ūüĆé Hydrocycled baumwolle

Alle MSTRY Socken werden aus "hydrocycled cotton" hergestellt, bei der Baumwolle wiederverwendet wird. So verringern wir den Abfall als auch den Bedarf an neuen Rohstoffen.

Die Pommes Socken liegen auf einem roten Hintergrund.
Weibliche Person trägt die F*CK YOU Socken.

‚̧ԳŹSoZiale Statements

MSTRY spendet 1% jeder Socke an soziale Organisationen und kreiert limitierte Statement Designs, bei denen an ausgewählte Projekte gespendet wird.